FGM-Jugengruppe: DIE SCHWARZEN WÖLFE

Sascha als Jugendleiter, Katrin und Samuel als wichtige Mitstreiter haben in unserem Verein die Aufgabe übernommen, sich um unseren Nachwuchs zu kümmern. Allein dafür den Dreien ein dickes Dankeschön. Unsere Jugendgruppe lernt spielerisch das Mittelalter kennen. Die abwechslungsreichen Aktivitäten finden in und auch außerhalb von Gebäuden statt. Dazu gehört, dass wir neben Tisch- und/oder Rollenspielen auch praktische Tätigkeiten und Themen durchführen und einüben, wie z. B. Zelt- und Lageraufbau, Stockbrot, Tragen von mittelalterlicher Kleidung, Kochen, Lagerleben, Bogenschießen, Feuer machen, Nähen, Basteln, Malen und zuletzt immer wieder auch LARP-Waffenkampf nach strengen Regeln mit (LARP Schaumstoff-) Waffen, Schwertern und Schilden. Auch bei der Vorbereitung, Durchführung und dem Aufbau unseres Lagers auf Veranstaltungen hilft und unterstützt uns unsere Jugend.

- Du bist mutig und suchst neue

   Abenteuer?!?!

- Du hast hier die Möglichkeit, in

   eine andere Zeit und Rolle 

   einzutauchen, auch um deinem

   Alltag mal kurz zu entfliehen?!?!

- Du möchtest neue Freunde 

   finden und viel Spaß haben?!?!

 

Dann kommt zu uns in die LARP-Gruppe, die Jugendgruppe unseres Vereins FGM e. V., jeden zweiten Dienstag in den ungeraden Wochen von 16 bis 19 Uhr in der Blücherstr. 5 in Bebra.

 

 Interessierte wenden sich bitte an:

 

Jugendwart Sascha Heckmann

Blücherstr. 5, 36179 Bebra

06622 / 93 29 039

 

Sascha arbeitet eng zusammen mit Katrin und Samuel Werner.

 

Ruf einfach kurz an, dann kannst du auch gerne einfach mal vorbeikommen und "reinschnuppern".

 

Die Treffen der "Schwarzen Wölfe" finden in Bebra in der Blücherstraße 5 in den ungraden Wochen dienstags von 16 bis 19 Uhr statt.

 

23.06. bis 01.07.2018 Lager der Schwarzen Wölfe in Breitenbach am Herzberg

 

11. oder 18. August 2018 Teilnahme mit Kinderangeboten Picknick auf dem Spielplatz in der Siedlung